Äquator: Gedachte Linie, die gleich weit vom Nord- und vom Südpol verläuft. Der Äquator teilt die Erde in eine Nord- und eine Südhalbkugel; er hat eine Länge von rund 40 000 km. (72 f., 92)