Bodenschätze: Rohstoffe, die im Boden verborgen sind, z.B. Kohle, Erdöl, Erdgas oder Eisenerz. Nach ihrer Verarbeitung sind sie unwiederbringlich verloren. (78, 98)