Erdöl: Wichtigster nicht erneuerbarer Energieträger. Es ist gemeinsam mit Erdgas unter Druck und Luftabschluss im Laufe von vielen Millionen Jahren aus kleinsten Meereslebewesen entstanden. (71, 77, 98)