Handwerksbetrieb: Gewerblicher Betrieb, in dem die Handarbeit noch von gro├čer Bedeutung ist, z.B. Tischler, Schuh- oder Kleidermacher. (8, 33 ff.)