Seehafen: Hafen, in dem Hochseeschiffe be- und entladen werden. Das Ladegut wird auf oder von der Eisenbahn, Lkws oder Binnenschiffen umgeladen. (67 ff.)