Arbeitsteilung: Die Arbeit wird auf einzelne Menschen oder Gruppen aufgeteilt. Nicht jeder erzeugt alle Güter, die er verbraucht; jeder Einzelne verrichtet nur bestimmte Tätigkeiten. Anfangs gab es die Arbeitsteilung nur in der Familie, später spezialisierten sich Personen und noch später Betriebe auf bestimmte Tätigkeiten. (35, 53, 98)