Infrastruktur: Dazu zählt die Ausstattung eines Gebietes mit Einrichtungen, die das Leben und Wirtschaften ermöglichen, z.B. Anlagen zur Versorgung mit Strom und Wasser, Entsorgung von Abfällen, medizinische Versorgung, Schulen, Verkehrswege. (29, 32, 79, 99 f.)